Empfindliche Haut

Empfindliche Haut

 

Empfindliche Haut reagiert mit Irritationen, Rötungen oder Allergien auf Umwelteinflüsse wie Kälte, Rasur, Haushaltsreiniger oder herkömmliche Kosmetika. Auslöser können beispielsweise eine falsche Hautpflege, scharfes Essen oder die Außentemperatur sein.

Wie pflegt man empfindliche Haut?

Die Pflege bei empfindlicher Haut sollte ausschließlich hautveträgliche Inhaltsstoffe beinhalten, d.h. frei von Duft-, Farb- und bestimmten Konservierungsstoffen. Die wichtigste Funktion der Produkte ist, die Hautbarriere und Abwehrkraft der Haut zu stärken. Zusätzlich sollten milde, gut verträgliche Wirkstoffe die Haut beruhigen. Empfindliche Haut neigt häufig zu Rosacea. Was Rosacea ist und wie sie behandelt werden kann, erfahren Sie hier.

Was hilft bei empfindlicher Haut?

Empfindliche Gesichtshaut benötigt eine schützende und stärkende Pflege, die sie beruhigt und nicht reizt. Eine starke Hautbarriere ist wichtig, um uns vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen zu können. Um diese nicht zu beschädigen, sollte die Gesichtsreinigung natürliche, milde Inhaltsstoffe beinhalten. Die Gesichtscreme sollte den Schutzmantel der Haut stärken und die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgen.

Vermeiden Sie grobkörnige Peelings, da die Reibung die Haut zu stark reizt. Bei empfindlicher Haut sind deshalb Peelings auf Enzymbasis empfehleswert, da die pulverartige Textur die Haut sanft von abgestorbenen Hautschüppchen befreit, ohne Irritationen oder Rötungen.

Die Sonnencreme sollte keine Parabene oder Duftstoffe enthalten. Empfindliche Haut neigt zu Sonnenallergie, weshalb fettreiche Cremes und Öle vermieden werden sollten. Zudem sollte ein hoher Lichtschutzfaktor verwendet werden, um die Haut vor UV-Strahlung zu schützen. In unserem Lexikoneintrag Sonnenschutz finden Sie Tipps, wie Sie den richtigen Sonnenschutz und Lichtschutzfaktor für Ihren Hauttyp finden.

Gesichtspflege zugeschnitten auf empfindliche Haut

Die Pflegeserien von DADO SENS bieten die passende Pflege für die speziellen Bedürfnisse empfindlicher Haut.

Bei empfindlicher, trockener Haut

 

Trockene, empfindliche Haut:

Die Produkte der Serie ExtroDerm pflegen trockene und empfindliche Haut mit natürlichen Wirkstoffen wie Urea und Panthenol. Die Haut wird vor schädigenden Umwelteinflüssen sowie aggressiven Substanzen geschützt und mit Feuchtigkeit versorgt. Trockenheit, Hautrisse und Juckreiz werden somit gemildert und vorgebeugt.

Bei empfindlicher, normaler bis fettender Haut

 

Fettige, empfindliche Haut:

Fettige Haut neigt aufgrund der Unreinheiten zu Entzündungen und Rötungen. Die gereizte Haut reagiert deshalb sehr empfindlich auf Stress, Hitze oder falsche Ernährung. Die Produkte der Pflegeserie ProBalance zeichnen sich durch ihre leichte Textur aus, die nicht fettet, sondern die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Inhaltsstoffe wie Aloe vera und Panthenol beugen Überreaktionen vor und schützen die Haut. Die Pflegeserie ist auch bei Allergien und perioraler Dermatitis geeignet. 

Bei empfindlicher, hochsensibler Haut

 

Empfindliche Haut mit Neigung zu Couperose und Rosacea:  

Die besonders milde und sanfte Pflegeserie SENSACEA beruhigt empfindliche Gesichtshaut mit Neigung zu Couperose und Rosacea. Natürliche Wirkstoffe wie Allantoin, Panthenol, Aloe vera und Süßholzwurzelextrakt mildern Irritationen und Rötungen. Die Pflegeserie zeichnet sich durch ihre sehr gute Verträglichkeit und spürbare Wirksamkeit aus.

Bei empfindlicher, reifer Haut

 

Reife, empfindliche Haut:

Mit den Jahren wird unsere Haut dünner und verliert an Feuchtigkeit sowie Vitalstoffen. Aufgrund dessen ist reife Haut sehr empfindlich und altert bei fehlendem Schutz früher. Die Pflegeserie REGENERATIONE stärkt den Schutzmantel der Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Dadurch wird das Allergierisiko minimiert und Falten gemildert.

Make-up bei empfindlicher Haut

Auch das Make-up sollte bei empfindliche Haut keine reizenden Inhaltsstoffe wie Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe beinhalten. Da Hautrötungen und Irritationen bei empfindlicher Haut dauerhaft sein können, sollte das Make-up sowohl schützen, als auch decken.

Reiben Sie das Make-up nicht in die Haut ein, da dies die Haut reizt und zu Rötungen führen kann. Verwenden Sie stattdessen ein weiches Schwämmchen oder klopfen Sie das Make-up sanft mit den Fingerspitzen ein. Mit einem großen Pinsel kann die Grundierung verblendet werden, um harte Kanten zu vermeiden.

Die Produkte der Make-up-Serie HYPERSENSITIVE beruhigen empfindliche, gereizte und gerötete Haut und sorgen für einen natürlich ebenmäßigen Teint.

Make-up für empfindliche Haut

HYPERSENSITIVE Make-up: Die natürlichen Inhaltsstoffe im HYPERSENSITIVE Make‑up beruhigen entzündete und irritierte Haut. Die Textur lässt sich gut verteilen und sorgt mit seiner hohen Deckkraft für einen ebenmäßigen Teint.

HYPERSENSITIVE Puder: Der transparente HYPERSENSITIVE Puder beruhigt gestresste Haut und mattiert den Teint. Zusätzlich fixiert es das Make-up und sorgt für ein natürliches Aussehen.

HYPERSENSITIVE Mascara: Die HYPERSENSITIVE Mascara pflegt mithilfe von hochwertigen Inhaltsstoffen wie Kamelienöl und Bambusextrakt die Wimpern. Die ausdrucksstarke Farbe sorgt für dichte, perfekt definierte Wimpern. Die Mascara ist auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.