Allergie / Allergiegefährdete Haut

Allergische Hautreaktion

Allergiegefährdete Haut reagiert leicht überempfindlich auf verschiedenste Stoffe, u. a. häufig auch auf herkömmliche Kosmetika. Allergien zeigen sich als juckende Hautrötungen, teilweise auch mit einer Gesichtsschwellung und Ausbildung von Erhebungen (Papeln, Bläschen, Quaddeln) sowie Schuppung der Haut. Allergien treten gehäuft gegenüber Duftstoffen, bestimmten Konservierungsstoffen, Salbengrundlagen und Farbstoffen auf.

 

Dermakosmetische Basispflege:

Pflegeprodukte für allergiegefährdete Haut sollten ausschließlich gut verträgliche Inhaltsstoffe enthalten ohne ein hohes allergieauslösendes Potenzial. Sie sollten frei von Duftstoffen, bestimmten Konservierungsstoffen und Farbstoffen sein. Bei den enthaltenen Salbengrundlagen sollte auf höchste Verträglichkeit geachtet werden. Wichtig ist eine Pflege, die die Haut schnell beruhigt und ihre Widerstandskraft erhöht.

DADO SENS Pflegeempfehlung:

  • Normale bis fettende Haut:   

ProBalance

  • Trockene Haut:

ExtroDerm

  • Reife Haut:

REGENERATIONE